Flohmarkt vom 12. bis 26. September

Aus dem Bestand und Inventar des alten Vereinslokals in der Anzengrubergasse 13 werden viele Gegenstände, die nicht mehr Verwendung finden, vergeben.

Erich Bernatzik hat dankenswerter Weise die Organisation für einen Flohmarkt übernommen, und wird vom 12. bis 26. September, jeweils am Dienstag, von 15:00 bis 18:00 Uhr in der Anzengrubergasse 13 anwesend sein.

Die Gegenstände werden an Vereinsmitglieder gegen angemessene Beträge, die gleich zu bezahlen sind, abgegeben.

Alle Mitglieder werden aufgerufen, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, denn alles was nicht weggeben werden kann, wird einem karitativen Flohmarkt unentgeltlich übergeben.

Einige Fotos geben Überblick über die vorhandenen Sachen.