Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Liebe Mitglieder!

 

Für Eure Fragen und Befindlichkeiten kann ich zur Zeit leider wenig beitragen.

Den Worten unserer Regierung folgend hoffe ich, dass auch ALLE die Ratschläge beherzigen und so warten wir zusammen auf ein gutes Ende. Unser Land, besonders Tirol, steht derzeit vor der großen Herausforderung wie wir aus dieser Krise herauskommen können. Für das Wesentliche, nämlich den Kontakt der uns besonders wichtig ist weil sehr leutselig sind, steht jetzt sogar ein Gesetz entgegen.

Ich darf Euch bitten den unterstehenden Gesetzestext genau zu lesen und danach zu handeln. 

Ob der 22. 3 2020 der letzte Tag der Betretungsregeln sein wird, werden wir sicher aus Rundfunk, Fernsehen oder aus den Zeitungen erfahren. Für unsere Veranstaltungen, auch der Stüberlabend gehört dazu, werden wir nach der Krise genug Zeit finden um diese alle nachzuholen.

 

"Schau auf dich, schau auf mich" 

 

Mit Tiroler Gruß

Hannes Baumgartner

Obmann

Bundesgesetzblatt Coronavirus Maßnahmen

Schon seit über 150 Jahren ist der Tirolerbund in Wien dem Zusammenschluss und der

Förderung von Kontaktpflege und Geselligkeit von Tirolern aller Landesteile in Wien verpflichtet.

Aber natürlich nicht nur unter Tirolern, sondern selbstverständlich auch mit Wienern, Steirern,

Burgenländern, Kärntnern, Vorarlbergern, Salzburgern, Oberösterreichern, Niederösterreichern, Deutschen,

Holländern, Engländern, Italienern usw. – wie es eben dem Naturell eines echten Tirolers entspricht!

 

Unabhängig davon, woher Du kommst – beim Tirolerbund in Wien wirst Du immer herzlich empfangen:

 

GRIASS DI!